OJK 2013

Informationen

Cranzahl ist ein Ortsteil des Gemeindeverbundes Sehmatal, nach dem Flüsschen Sehma benannt, das vom Fichtelberg talwärts fließt und in die Zschopau mündet. Zum Sehmatal gehören noch die Ortsteile Neudorf und Sehma. Über alle drei Ortsteile erstreckt sich der Gemeindebezirk Neudorf mit seinen drei Gemeinden und Kirchen.

Man erreicht Cranzahl per Auto am einfachsten auf zwei Wegen:
Über Scheibenberg - Crottendorf - Neudorf - und vom Chemnitz kommend auf der B 95 durch Annaberg-Buchholz in Richtung Oberwiesenthal. Etwa 3 km vor Bärenstein zweigt rechts die Richterstraße ins Tal nach Cranzahl ab. Es ist alles gut ausgeschildert.
Der dritte Weg wäre die Bahn von Chemnitz über Annaberg-Buchholz direkt bis zum Bahnhof Cranzahl. Von dort ist man zu Fuß in höchstens 10 Min. am Tagungsort der Konferenz.

Das Konferenzbüro befindet sich in der Friedenskirche, direkt an der Hauptstraße oder „Karlsbader Str.” gelegen. Ebenfalls nur 5 Min. zu Fuß braucht man zum Tagungsort Turnerheim.  Per Telefon ist das Büro mit der Nummer 037342/14 763 zu erreichen.

Hier eine kleine Übersichtskarte der Örtlichkeiten und Parkplätze: